Lotterie-Recht

| 970 Beiträge | Archiv | Suche |
| Zurück zur Hauptseite | Impressum |

Lotterie & Recht

Das Forum


Zurück zum Forum


Hardwareverlosung auf Webseite - legal?

geschrieben von eltor am 02.02.2009 um 20:07:01

Hallo,
ich habe eine neue Internetseite. Nun will ich natürlich Besucher haben :)

Folgendes habe ich mir ausgedacht:

Für alle Aktionen die der Nutzer auf der Seite ausführt werden Punkte vergeben. Also wenn er auf die Werbung klickt, wenn er neue User wirbt, wenn er irgendwelche Funktionen auf der Seite nutzt und so weiter. Die gesamte Seite ist kostenlos. Es gibt keine kostenpflichtigen Services. Der, der als erster 100 Punkte gesammelt hat, hat gewonnen. Er wird per Email benachrichtigt und erhält nachdem er mir seine Adresse mitgeteilt hat, das Gerät oder die Hardware oder Software oder was auch immer ich verlose. Alle Teilnehmer werden automatisch benachrichtigt, dass das Spiel neu gestartet wird. Da der "Erste" mittels Unix-Timestamp beim Datenbankeintrag ermittelt wird, kann es eigentlich keine 2 Gewinner geben. Dann werden Alle Zähler zurückgesetzt und das Nächste Gewinnspiel startet. Ist das so in Ordnung, oder könnte es damit Probleme geben? Was muß ich evtl. beachten?
Mfg
Torsten Müller


  • Hardwareverlosung auf Webseite - legal? - eltor - 02.02.2009 20:07:01

Auf diesen Beitrag antworten

Name: 
E-Mail: 
 E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Beiträgen zu diesem Thema
 E-Mail-Adresse im Forum anzeigen
Titel: 
Nachricht: 
PIN